Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ich danke meinen Wählerinnen und Wählern für die Anerkennung meiner politischen Arbeit, die mir auch in vielen persönlichen Gesprächen entgegengebracht wurde. Leider hat sich dies nicht gleichermaßen im Wahlergebnis niedergeschlagen. Dennoch freue ich mich, auch in den nächsten fünf Jahren als Ihr Abgeordneter für die Menschen im Landkreis Heidenheim arbeiten zu können. Mit dem Regierungswechsel habe ich mein neues Amt als Fraktionsvorsitzender der SPD im Stuttgarter Landtag angetreten. Ich freue mich über das große Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen in der Fraktion und werde diese Aufgabe mit großem Respekt, aber auch mit viel Zuversicht und dem Anspruch angehen, der SPD hier im Land wieder eine starke Stimme zu geben.

Ihr Andreas Stoch

 

14.02.2018 in Wahlkreis

Andreas Stoch besucht OB Dieter Henle

 
Andreas Stoch und OB Henle in der Kita in der Lederstraße.

Zu einem Antrittsbesuch kam der SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, in seine Heimatstadt Giengen, um sich beim neuen Oberbürgermeister über die derzeit relevanten Themen zu informieren.

12.02.2018 in Wahlkreis

OB Henle stellt Pläne für neue Kita vor

 

Im Rahmen seiner regelmäßigen Wahlkreisbesuche kam der SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, in den Kindergarten in der Giengener Lederstraße. Im gemeinsamen Gespräch mit Oberbürgermeister Dieter Henle erklären Leiterin Bärbel Fortenbacher und Pfarrer Dr. Joachim Kummer vom evangelischen Träger dem Abgeordneten die derzeitige Situation und die Pläne für den Neubau.

29.01.2018 in Wahlkreis

Andreas Stoch fordert konkrete Informationen zur DHBW-Erweiterung

 
Wann kommt der zweite Würfel für die DHBW Heidenheim?

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, startete eine parlamentarische Initiative, um konkrete Informationen zum geplanten Erweiterungsbau für die Heidenheimer Duale Hochschule von der Landesregierung zu erhalten.

24.01.2018 in Wahlkreis

Andreas Stoch beim Kindertagespflegeverein

 
Andreas Stoch mit Helga Banz, Karin Keller, Heidrun Will und Michael Kolb (v.l.)

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, folgte einer Einladung des Vereins Kindertagespflege Landkreis Heidenheim und traf sich mit dessen Vorständen, Helga Banz, Heidrun Will und Michael Kolb, und Geschäftsführerin Karin Keller zum gegenseitigen Austausch.

15.12.2017 in Kreistagsfraktion

Für eine praktikable Radfahrausbildung braucht die Polizei mehr Personal

 

Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Fraktionschef im Stuttgarter Landtag, Andreas Stoch, hat sich schriftlich an Innen- und Kultusministerium gewandt, damit auch weiterhin eine dezentrale und praktikable Radfahrausbildung im Landkreis zu gewährleisten werden kann. Beide Antworten aus Stuttgart hält Stoch für unzureichend, denn sie gehen nicht auf das Grundproblem ein, nämlich dass der Polizei schlicht und einfach das Personal dafür fehlt.

Auf Facebook

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Weitersagen