Januar 2021

04Jan10:0011:30Virtuelles Naturschutz-Frühstück von BUND und NABU

Veranstaltungsdetails

Wie werden sich die Parteien nach der Landtagswahl am 14. März 2021 konkret für die Biodiversität einsetzen? Was werden sie tun, um die Klimakrise in den Griff zu bekommen? Und wie stehen sie zu den Forderungen, die BUND und NABU im Vorfeld der Wahl formuliert haben? Um diese und weitere Fragen zur Zukunft des Natur- und Umweltschutzes in Baden-Württemberg geht es beim „Virtuellen Naturschutz-Frühstück“. Gemeinsam mit Andreas Schwarz (Grüne), Raimund Haser (CDU) und Daniel Karrais (FDP) diskutiere ich mit den Vorsitzenden der beiden großen Umwelt- und Naturschutzverbände im Land. Fragen aus dem Publikum werden die Diskussionsrunde zusätzlich bereichern.

Weitere Informationen – auch zur Anmeldung – finden Sie hier: https://www.bund-bawue.de/service/termine/detail/event/naturschutzfruehstueck/

Mehr Informationen

Zeit

(Montag) 10:00 - 11:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X