Andreas Stoch besichtigt Schloss Brenz

Veröffentlicht am 09.02.2011 in Wahlkreis

Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch besuchte auf Einladung des Fördervereins das Schloss Brenz.

Der Vorsitzende des Fördervereins, Christian Kröner (li.), begrüßte daneben auch Bürgermeister Matthias Kraut (re.), weitere Sontheimer SPD-Gemeinderäte und Zimmermeister Peter Renner (2.v.r.).
Anlass für die Besichtigung waren die am Dachstuhl des Brenzer Schlosses festgestellten erheblichen Schäden, deren Beseitigung immense Kosten verursacht.
Andreas Stoch freute sich, dass die Gemeinde Sontheim zahlreiche Fördermittel erlangt hat. Er selbst hatte sich darum bemüht, dass die entsprechenden Fördermittel für dieses Projekt bewilligt werden. Zuletzt hatte die Landesstiftung einen Zuschuss von 350.00 Euro für die Restauration des Brenzer Schlosses gewährt.
Andreas Stoch zeigte sich beeindruckt von den derzeit durchgeführten Arbeiten und unterstrich, dass der Erhalt des Brenzer Schlosses für die Gemeinde Sontheim, aber auch für den ganzen Landkreis, von unschätzbarem Wert sei.

 
 

Gebührenfreie Kitas

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden