Veranstaltung mit Innenminister Reinhold Gall zum Thema „Sicherheit, Ehrenamt und der Dienst am Nächsten“

Veröffentlicht am 12.01.2016 in Veranstaltungen

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten und Ministers für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Andreas Stoch, kommt Innenminister Reinhold Gall am 14. Januar, 19 Uhr, zu einer Veranstaltung mit den hiesigen Vertretern der Blaulichtorganisationen nach Königsbronn in die Hammerschmiede.

„Die Menschen in Baden-Württemberg praktizieren das Ehrenamt auf beispielhafte Weise. Ohne dieses wäre unser Zusammenleben auch hier im Landkreis Heidenheim um vieles ärmer und kaum vorstellbar“, lobt Andreas Stoch das Engagement vieler seiner Mitbürger. Gerade in den Organisationen des Rettungswesens und des Brandschutzes, der technischen Hilfeleistung und des Katastrophenschutzes sind viele Ehrenamtliche aktiv. Die Politik habe die Aufgabe, diesen so genannten Blaulichtorganisationen die notwendigen Rahmenbedingungen zur Erfüllung ihrer Aufgaben zu geben, so Stoch. Zuständig dafür ist in erster Linie das Innenministerium. Innenminister Reinhold Gall wird auf die aktuellen Entwicklungen und die zukünftigen Herausforderungen in diesem wichtigen Bereich eingehen und in einer anschließenden Gesprächsrunde mit regionalen Vertretern der Feuerwehr, des DRK, des THW, des DLRG und der Kommunen und dem Publikum anstehende Fragen diskutieren. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Um eine kurze Rückmeldung wird gebeten unter andreas.stoch@spd.landtag-bw.de oder 07321/40080.

 
 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden