previous arrow
next arrow
Slider

MEIN WAHLKREIS HEIDENHEIM

Meinen Wahlkreis Heidenheim kennen heutzutage vor allem Fußballfans, wobei wir ganz nebenbei auch den mehrfachen Deutschen Baseball-Meister zu bieten haben. Ich komme aus dieser Gegend und liebe bis heute die Mischung aus ländlicher Umgebung und gar nicht ländlicher Wirtschaft: Aus meiner Heimatstadt Giengen kommen nicht nur die Steiff-Tiere, sondern auch alle Kühlschränke von Bosch. Und in Heidenheim hat Voith nahezu alle großen Wasserkraftwerke der Welt gebaut, ohne die Firma Hartmann könnte niemand ordentlich operiert werden und wenn Ihre Trinkwasserversorgung keine Technik von Firmen wie Erhard oder Schuck hätte, dann hätten Sie kein Trinkwasser.

Sie müssen wissen, dass meine Heimat einst sehr arm war. Die Böden auf der Ostalb sind schlecht, die Winter kalt. „Es gibt mehr Steine als Brot“, haben sie früher gesagt. Wohlhabend geworden sind die Menschen hier durch Fortschritt und durch Bildung. Kleine Handwerker bauten Weltfirmen auf, und wer vorher nur Holz fällte oder in den Steinbrüchen schuftete, wurde Schlosser oder Ingenieur oder Erfinder.

Ich finde, mein Wahlkreis ist typisch für unser ganzes Land: Uns ist nichts in den Schoß gefallen, wir haben uns angestrengt, wir haben uns gebildet und wir haben Wandel zugelassen und gestaltet. Deswegen kommen heute Hightech-Maschinen aus dem Kreis Heidenheim und Steiff-Tiere. Und weil die SPD genau für diese Chancen steht, haben wir ein Ziel.

X