Autor: SPD Baden-Württemberg

SPD zur Impfung von Lehrkräften und Kita-Beschäftigten

Landtagsfraktion

SPD zur Impfung von Lehrkräften und Kita-Beschäftigten

Andreas Stoch: „Erwartungen geweckt, die wieder nicht erfüllt werden können“

SPD-Fraktionschef Andreas Stoch äußert sich zur Ankündigung des Sozialministers, wonach Lehrkräften, Erzieherinnen und Erziehern von heute an Impftermine angeboten werden sollen:

„Wieder einmal hat Minister Lucha Erwartungen geweckt, die er nicht erfüllen kann. Wenige Stunden vor Wiederöffnung der Kitas und Schulen verkündete der Sozialminister frohe Kunde, die er noch gar nicht umgesetzt hat.“

Weiterlesen

SPD zur Teststrategie des Landes

Landtagsfraktion

SPD zur Teststrategie des Landes

Andreas Stoch: „Öffnung von Schulen und Kitas nur, wenn Teststrategie flächendeckend umgesetzt wird“

SPD-Fraktionschef Andreas Stoch erneuert die Forderung seiner Fraktion, Kitas und Schulen im Land nur dann vorsichtig und schrittweise zu öffnen, wenn die Teststrategie des Landes bis dahin auch wirklich umsetzbar ist: „Jeder Erzieherin und jedem Erzieher und allen Lehrkräften im Land muss klar sein, in welcher Arztpraxis oder Apotheke zu welchen Zeiten getestet werden kann. Es muss sichergestellt sein, dass genügend Tests zur Verfügung stehen und jeder zügig zu seinem Test kommt. Ein Organisations-Desaster wie bei der Impfhotline darf es nicht geben!“

Weiterlesen

Kita-Öffnung nur, wenn Teststrategie umgesetzt ist

Landtagsfraktion

Kita-Öffnung nur, wenn Teststrategie umgesetzt ist

SPD-Fraktionschef Andreas Stoch kann sich angesichts der stark gesunkenen Inzidenzen in einigen Landkreisen eine vorsichtige und schrittweise Öffnung der Kitas im Land vorstellen. Dies aber nur, wenn Voraussetzungen erfüllt sind, die hinsichtlich des vorsorgenden Infektionsschutzes verantwortbar sind. Hierzu gehört zentral eine Teststrategie des Landes, die bis dahin auch wirklich umgesetzt sein muss: „Jeder Erzieherin und jedem Erzieher im Land muss klar sein, in welcher Arztpraxis oder Apotheke zu welchen Zeiten getestet werden kann. Es muss sichergestellt sein, dass genügend Tests zur Verfügung stehen und jeder zügig zu seinem Test kommt. Ein Organisations-Desaster wie bei der Impfhotline darf es nicht geben!“

Weiterlesen

SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch zu den neuen Umfragewerten

Landesverband

SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch zu den neuen Umfragewerten

Der SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch erklärt zu den neuen Umfragewerten des SWR: „Die grün-schwarze Landesregierung verliert deutlich an Zustimmung. Der Kampf um Platz 1 ist entschieden. Eine neue grün-rote Landesregierung ist in Reichweite. Dafür braucht es eine starke SPD im Land. Wir freuen uns über den Zuwachs, und wollen diesen Schwung bis zum Wahltag nutzen und für noch mehr Zustimmung für unsere Politik werben: Für gute Bildung, sichere Arbeitsplätze und besseren Klimaschutz.“

X