Autor: Wahlkreisbüro Andreas Stoch

Woche der GMS – Andreas Stoch besucht Bühlschule in Giengen

Wahlkreis

Woche der GMS – Andreas Stoch besucht Bühlschule in Giengen

Der Verein für Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg e.V. lädt traditionell Anfang Dezember alle Abgeordneten ein, eine GMS in ihrem Wahlkreis zu besuchen und sich von deren Entwicklung und Arbeit ein persönliches Bild machen zu können. Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch hat in seiner Amtszeit als Kultusminister viele Gemeinschaftsschulen selbst genehmigt, so auch die Bühlschule in Giengen, die zum Schuljahr 2013/14 als GMS zugelassen wurde. Deswegen war es ihm eine besondere Freude, nun dort mit Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften ins Gespräch zu kommen. Weiterlesen

Tag der Freien Schulen – Andreas Stoch besucht Waldorfschule in Heidenheim

Wahlkreis

Tag der Freien Schulen – Andreas Stoch besucht Waldorfschule in Heidenheim

Anlässlich des Tags der Freien Schulen lud die Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen Baden-Württemberg unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ Politikerinnen und Politiker aus den Wahlkreisen zum Gespräch mit der Schulgemeinschaft ein. Dieser kam Andreas Stoch nach und besuchte die Freie Waldorfschule Heidenheim, um sich dort mit Schülerinnen und Schülern auszutauschen und ihre Fragen zu beantworten.
Der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete, der jüngst beim Landesparteitag in Friedrichshafen mit überwältigender Mehrheit als Vorsitzender der Landes-SPD bestätigt wurde, beantwortete die Fragen der elften Klassen, die von aktuellen Themen, wie den Umweltprotesten der „Letzten Generation“ und der WM in Katar bis zu persönlichen Fragen gingen. Weiterlesen

Im Austausch mit den VHS-Leitungen des Kreises Heidenheim

Wahlkreis

Im Austausch mit den VHS-Leitungen des Kreises Heidenheim

„Die Volkshochschulen sind die größten öffentlich geförderten Weiterbildungseinrichtungen im Land. Und als solche müssen wir sie für die anstehende große gesellschaftliche Transformation nutzen“, erkennt der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzender von Landtagsfraktion und Landespartei Andreas Stoch die Leistungen auch der hiesigen Volkshochschulen an. Diese versprechen sich Unterstützung von ihrem Abgeordneten bei den anstehenden Haushaltsverhandlungen im Stuttgarter Landtag und haben ihn deswegen zu einem Austausch ins Bildungszentrum Wiesbühl eingeladen. Weiterlesen

Andreas Stoch besucht Heidenheimer AWO-Ferienfreizeit

Wahlkreis

Andreas Stoch besucht Heidenheimer AWO-Ferienfreizeit

Seit seiner Jugend ist der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete und Chef von Landtagsfraktion und Landespartei Andreas Stoch eng mit der AWO vor Ort verbunden. In Giengen absolvierte er dort seinen Zivildienst und half dabei auch in den Ferienfreizeiten im Hasenloch aus. Dadurch motivierte er auch seine Mutter, die als Helferin einsprang und in der Folge diese Ferienfreizeit mehr als 20 Jahre lang leitete und Vorsitzende des Giengener Ortsvereins wurde.
Gemeinsam mit Christine Schulten, Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Heidenheim, und Katja Hannig-Fischer vom Landesjugendring besuchte Stoch in diesen Sommerferien die Heidenheimer Ferienfreizeit im AWO-Haus am Waldbad. Weiterlesen

Andreas Stoch besucht Sontheimer Neu-Bürgermeister Tobias Rief

Wahlkreis

Andreas Stoch besucht Sontheimer Neu-Bürgermeister Tobias Rief

Zu einem ersten Austausch besuchte der Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch den neuen Sontheimer Bürgermeister und erkundigte sich über die aktuelle Lage in der Brenzgemeinde. BM Rief zeigte sich hochmotiviert, um die Herausforderungen in der ländlich geprägten Gemeinde Sontheim und seinen Teilorten anzugehen. So sei ihm insbesondere auch das Thema der Energieversorgung und der Ausbau der erneuerbaren Energien wichtig. Rief möchte hierzu klären, was in dieser konkreten Situation in Wasserschutzgebieten möglich ist. Sein Ziel ist, die Gemeinde voranzubringen, u.a. mit dem Ausbau der Photovoltaik auf Dachflächen. Weiterlesen

X