Blog

Hoffen statt Wissen?

Stochblog13

Hoffen statt Wissen?

„Optimisten sind meist nur schlecht informiert“, heißt es. Ich glaube nicht, dass das stimmt, aber ich verstehe worauf der Spruch hinauswill: Ein Optimismus, der alle Realitäten verkennt, kann auch keine realistische Hoffnung bieten.

Ja klar, wir sind schon wieder bei Corona, ich kann es auch nicht ändern. Und ich kann es auch nicht ändern, dass ich an vielen Punkten immer zorniger werde. Viel zorniger, als ich es im Frühjahr werden wollte. Damals haben wir uns in der Opposition vorgenommen, diese ernste Sache nicht zum Anlass für unnötiges Polittheater zu nehmen. Wir nahmen uns vor, die Sachargumente in den Vordergrund zu stellen, die Experten zu befragen.

All das ist jetzt bald neun Monate her. Und ich habe die Nase voll.

Weiterlesen

X